top of page

Termin wird bekanntgegeben

|

Veranstaltungsort wird bekanntgegeben

Fährtenseminar

Eintägiger Workshop zum Kennenlernen des Fährtentrainings. Mit meiner Kollegin Riki Klade

Anmeldung abgeschlossen
Andere Veranstaltungen ansehen
Fährtenseminar
Fährtenseminar

Zeit & Ort

Termin wird bekanntgegeben

Veranstaltungsort wird bekanntgegeben

Über die Veranstaltung

Jeder Hund kann suchen!

Egal ob groß oder klein, jung oder alt, Jagdhund oder Familienhund.

Fährtentraining ist nicht nur für Jagdhunde wichtig, sondern machen jedem Hund Spaß, da Hunde gerne ihre Nase einsetzen und suchen.

Es gibt verschiedene Arten den Hund suchen zu lassen:

  • eine getretene Fährte (Eigen- oder Fremdfährte),
  • Mantrailing,
  • Schweißfährten,
  • Schleppfährten,
  • Flächensuche wie bei den Rettungshunden, Lawinenhunden (auch das Stöbern ist eine Art Flächensuche)​​

​​

Für deinen Familienhund kannst du das Suchen interessant machen, indem du ihm Futter oder Spielsachen versteckst, oder ihm lernst „Such Verloren“, dabei lernt dein Hund, Sachen (Geldbörse, Schlüsselbund, Ausweistasche usw.), die du beim Spazierengehen (absichtlich oder unabsichtlich) verloren hast, zu suchen.

Riki Klade ist selbst Jagdhundführerin und bildet Hunde jagdlich aus. Das Fährtentraining ist ihr Lieblingsgebiet und daher macht sie Seminare für Anfänger und Familienhunde um in den Bereich "Fährte"" reinzuschnuppern und dem Hund eine artgerechte Beschäftigung zu bieten.

Vormittag: Theorie

Nachmittag: Praxis, für jeden Teilnehmer mit Hund wird eine kurze Fährte gelegt

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page