Natürliche Nahrungsergänzungen für´s Barfen oder Fertigfutter

KRÄUTER & OBST

Die Kräuter- und Obstmischungen liefern Vitamine und Mineralstoffe, die durch schonende Lufttrocknung in ihrer natürlichen Form erhalten bleiben. 

Die enthaltenen Vitalstoffe bereichern den Speiseplan und vervollständigen die Fleischfütterung für Ausgewogenheit, Vielseitigkeit und Abwechslung.

Kräuter & Obst versorgen den Organismus mit wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen. Das macht sie zu einer optimalen Nahrungsergänzung z.B. Frühjahr- und Herbstkur, nach Darmsanierungs- oder  Entgiftungskuren, bei Hunden, die sich auf den Fellwechsel vorbereiten, für Hunde, die länger anhaltende Mangelsituationen erlebt haben oder auch einfach als Nährstoff-Boost, zur Absicherung eines Speiseplans, der nicht nur artgerecht, sondern auch ausgewogen ist.

Die Fütterungsart (Komplett-Menüs, FleischPur in Rollen und Dosen oder Rohfleisch mit Gemüse/Obst oder Flocken) ist dabei nicht entscheidend.

ÖLE

Hochwertige Öle ergänzen die Fütterung von Gemüse und Obst und ermöglichen die wertvollen pflanzlichen Nährstoffe optimal im Darm auf zu nehmen und zu verwerten.

Sie unterstützen bei Allergien, Haut- und Fellproblemen, versorgen den Körper mit essentiellen Fettsäuren und sorgen so für Wohlbefinden und Gesundheit.

KALZIUMERSATZ

Hunde, die wenig oder keine Knochen bekommen, brauchen eine andere Kalciumquelle, um das Phosphor des Fleisches ausgleichen zu können.

Eierschalenpulver, Algenkalk oder Hirschhornmehl eignen sich zur Calcium-Ergänzung im Futter, insbesondere bei der Fütterung von Fleisch oder den Fleisch Pur Rollen & Dosen.
Ideal auch für Welpen im Wachstum oder Hündinnen während der Trächtigkeit. Bei gleichzeitige Gabe von Knochen entsprechend weniger.

Eierschalenpulver kann man sehr einfach auch selbst herstellen, in dem man rohe Eierschalen wäscht, trocknet und zu Pulver verreibt.

Ein rohes Ei (oder nur den Dotter) kann man 1-2 mal pro Woche unter das Futter mischen.

SONSTIGE ZUSÄTZE

Ergänzungsfuttermittel die regelmäßig oder kurweise gefüttert werden können.